+++ Aktuelle Neuigkeiten +++

++++Aktuelles zur Corona-Situation: Das Gesundheitsamt informiert, dass kein Grund zur Beunruhigung besteht:++++

  • Die Schule bleibt normal geöffnet.
  • Die engen Kontaktpersonen wurden informiert.
  • Alle Schülerinnen und Schüler sollen in den nächsten 14 Tagen verstärkt auf Krankheitssymptome achten und sich besonders verstärkt an allgemeine Hygienemaßnahmen halten!
  • In den betroffenen Klassen wird zeitnah eine Testung durchgeführt. Bis zum Ergebnis wird eine freiwillige Quarantäne empfohlen.
  • Lesen Sie hier die vollständigen Briefe des Gesundheitsamts:

+++++ aktuelle Termine ++++++ +++++++

  • 25.08.: Klassensprecher-Teams melden sich im Sekretariat (§74.2 SchulG)
  • 01.-04.09.: Schulbesprechnung mit Frau Stöcker, Bundesagentur für Arbeit -> Kontakt
  • 08.09.: 16.00-18.00 Uhr: Schulpflegschaftssitzung
  • 15.09.: Der Schüler*innen-Rat meldet den/die neue Schülersprecher*in (§73. 1-3 SchulG)

-> neu hier? Interessiert, Ehemalige/r, Bewerber/in, zu Gast? Dann Passwort für die Galerien anfordern unter rs.info[at]rnf-wuppertal.de

++++Aktuelles aus der Schulleitung ++++++ +++++++

[14.09.2020]

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

immer wieder kommt es vor, dass Masken verloren gehen, durchnässt sind oder zerstört werden.

Bisher haben wir mit Masken aushelfen können.

Ab sofort haben wir an der Schule keine Ersatzmasken mehr. Zur Zeit ist es auch nicht zu erwarten, dass das Land oder die Stadt weitere Masken zur Verfügung stellt.

Bitte habt also mehrere Masken mit bzw. geben Sie Ihren Kindern mehrere Masken mit.

Ohne Maske könnt ihr die Schule nicht betreten und wenn Masken im Laufe des Tages unbrauchbar sind, müssten Sie ihre Kinder abholen, bzw. eine neue Maske vorbei bringen. Dies ist mit viel Aufwand für alle Beteiligten verbunden.

Der einfache Weg:

MEHRERE ERSATZMASKEN

 

Wir bedanken uns für Ihr  und eurer Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

RRn S. Zak

 

[01.09.2020] Morgens krank – was tun? Hier ist ein Schaubild, wie ich mich verhalte: Schaubild-Verhalten-bei-Krankheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[09.08.2020] Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr steht vor der Tür und wir freuen uns, dass bald endlich wieder Unterricht stattfindet! Damit wir alle gesund bleiben, hier in Kürze die aktuellsten Überlegungen zum nächsten Schuljahr. Bitte beachten Sie immer die Neuigkeiten auf unserer Homepage, denn natürlich beobachten alle das Infektionsgeschehen. Vielleicht müssen Planungen angepasst werden.

  1. Alle Klassen starten am Mittwoch, den 12.08.2020 um 8 Uhr.
  2. Es besteht Maskenpflicht für alle: Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder mit einem Mund-Nase-Schutz ausgestattet sind.
  3. Die Klassen 5 erwarten wir um 10 Uhr in der Turnhalle. Bitte kommen Sie nur mit einem Familienmitglied, damit wir trotzdem bei der Gelegenheit Abstände gewährleisten können.
  4. Der Unterricht wird in vollem Umfang nach Stundenplan stattfinden. Dieser wird zum Ende der Ferien auf der Homepage veröffentlicht.
  5. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nur gesund in die Schule. Beim Auftreten von Krankheitssymptomen müssen Sie Ihr Kind abholen. Wir melden Ihr Kind dem Gesundheitsamt und es kann erst wieder in die Schule zurück, wenn das Gesundheitsamt das OK gegeben hat.
  6. Die Elterngremien werden wieder tagen. Wir werden den Terminplanin Kürze veröffentlichen.
  7. Wir werden so gut wie möglich dafür sorgen, dass es kein Infektionsgeschehen gibt. Neben der Maskenpflicht und dem häufigen Lüften der Klassenräume kehren wir zurück zm Klassenraum-Prinzip (bisher gab es Lehrerräume): So stellen wir sicher, dass sich die Schülerinnen und Schüler so wenig wie möglich im Gebäude bewegen.
  8. Bitte unterstützen Sie unser Bemühen und sprechen Sie mit ihren Kindern, indem Sie über Maskenpflicht, Hygiene, Abstandsregeln z.B. auf dem Schulhof und dem Schulweg sprechen.
  9. Stellen Sie bitte sicher, dass die Schule Sie jederzeit telefonisch erreichen kann. Beim Nummerwechsel unbedingt das Sekretariat benachrichtigen.

Auf ein schönes, neues Schuljahr!

Susanne Zak, Schulleiterin

+++++ weitere aktuelle Neuigkeiten ++++++ +++++++

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

WZ-RNF-meistert-Krise Schöner neuer Zeitungsartikel in der WZ über uns: Realschule meistert Coronakrise digital

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bewegliche Ferientage 2021: Rosenmontag, 15.02.2021, Veilchendienstag, 16.02.2021, (nach) Christi Himmelfahrt, 14.05.2021

(nach) Fronleichnam, 04.06.2021

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

VideogrüßeDas Wir-denken-an-euch-Video eurer Lehrer*innen findet ihr ab sofort hier

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neue Galerien online:

+++ Hereinspazieret: Tag der offenen Tür 2019 +++hübsch, die hässlichen Sommergäste: Ugly Dolls+++Kunst am Bau: Architekturmodelle+++Ciao,ciao: Abschlussklasse 2019 +++ Arbeitswelt: 10mkKurs blickt in die Zukunft+++ Abschiedsfeier von Frau Strasser+++ Schulfest 2018 +++Sportfest 2018+++Stadtmeister in Serie: Crossboccia+++ Schulhof glänzt wieder: 3. Dreckweg-Tag+++

Neue Datenschutzverordnung: Bitte beachten Sie zur Speicherung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung unseres Informationsangebots die Vorgaben im Impressum sowie AGBs von WordPress am Seitenende. Die RNF selbst nutzt keinerlei personenbezogene Daten, Nachrichten und Kommentare werden turnusmäßig gelöscht.

Die RNF nimmt Abschied von Herrn Cakmak

16.3.1944 – 10.4.2020

Hr. Cakmak, 16.3.1944 – 10.4.2020

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser langjähriger, ehemaliger Kollege Herr Hikmet Cakmak plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Herr Cakmak war unser erster türkischer Lehrer, als die RNF in den 1980er Jahren als erste und einzige Wuppertaler Realschule muttersprachlichen Unterricht in Türkisch einführte.

Er unterrichtete hier viele Jahre lang und war mit seiner ruhigen, freundlichen Art bei Schülerinnen und Schülern, Eltern und im Kollegium sehr geschätzt. Auch nach Beendigung seines Schuldienstes blieb Herr Cakmak der RNF verbunden.  Bei Schulfesten und regelmäßigen Treffen der Pensionäre war er ein gern gesehener Gast. Wir werden Herrn Cakmak in sehr guter Erinnerung behalten und sprechen seiner Familie unser herzliches Beileid aus.

RR‘in Susanne Zak im Namen der Schulleitung und des Kollegiums, RR a.D. M. Berretz im Namen der Pensionäre der RNF

Wiederbeginn des Unterrichts während der Corona-Krise

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab morgen, Donnerstag, 23.04. beginnt der Unterricht für die Jahrgangsstufe 10 wieder. Für die Jahrgänge 5-9 liegen weiterhin Wochenpläne zum Download bereit. Aus diesem Grund sind leider nicht mehr alle Lehrer*innen ständig im Homeoffice für euch erreichbar. Wir ergänzen daher zeitnah die Kontaktliste mit den Unterrichtsfächern, die die Lehrerinnen und Lehrer unterrichten. So könnt ihr bei Fachfragen einfach eine andere Fachkraft kontaktieren.

Für die Klassen 10:

Ganz herzliche Grüße

Susanne Zak

Ferienspass! Zeige der RNF, was in DIR steckt!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nun beginnt die Ferienzeit. Da ihr alle nur eingeschränkt reisen, in die Stadt gehen, shoppen, ins Kino oder in Freizeitparks gehen könnt, habt ihr vielleicht Zeit, selbst kreativ zu werden! Wir haben drei Aktionen für euch, bei denen eure Kreativität gefragt ist und ihr eure Talente entdecken, ausprobieren und präsentieren könnt!  Rote Wangen

  1. Zeige der Schule (d)ein Gesicht! Zwinkern

Schreibe über dich, deine Lebensgeschichte oder ein besonderes Erlebnis einen kurzen Bericht, eine Geschichte, einen Steckbrief

oder ein Gedicht! Mach dazu ein Foto oder ergänze ein Bild von Dir oder etwas, was du besonderes damit verbindest!

  • Wenn wir mehrere Beiträge erhalten, können wir diese in der Schule ausstellen (Galerie), vielleicht in einer Zeitung oder einem Buch drucken oder mit eurer Erlaubnis auf der Homepage veröffentlichen.
  1. Internationale Küche an der RNF Geburtstagskuchen

Koche oder backe dein Lieblingsrezept! Schreibe dein Rezept (Zutaten, benötigtes Material, Zubereitung als Text) auf und mache ein Foto dazu.

  • Wir stellen diese als ein Kochbuch „Internationale Küche an der RNF“oder auf der Homepage in der Galerie zusammen.
  1.   Wecke das Talent in Dir! Notizen

Du kannst singen, rappen, musizieren, zeichnen, fotografieren, tanzen, besondere Stunts mit dem Rad oder auf dem Skateboard, Skooter …?

Wir freuen uns auf deinen Beitrag! Sende uns gern ein Video oder Foto, eine Sprachnachricht etc. Wir freuen uns auf eure Talente.

  • Nach Absprache mit euch und der SV werden wir diese in der Schule (beim Kennlerntag, einem Tag der Talente, Verabschiedung der 10er, der Begrüßung der neuen 5er oder auch auf der Homepage veröffentlichen. Besondere Talente könnten sich bei Schulveranstaltungen präsentieren.

Wir sind gespannt und freuen uns auf DEIN REZEPT, DEINE GESCHICHTEN, DEIN TALENT! 

Du brauchst Hilfe- kein Problem! Schicke deine Anfrage den Lehrer (für technische Umsetzung Herr Rauchfuß, für musikalische Unterstützung Frau Hasert, für Hilfe bei den Texten Frau Ruß-Grürmann)  OK-Geste

Alle fertigen Beiträge schickt bitte per Email an Frau Ruß-Grürmann Email:  kirsten.russ@rnf-wuppertal.de   

 

 

Aktion Schüler helfen Schülern

In der Schule findet aufgrund der Schulschließung kein Unterricht statt. Dennoch gibt es Aufgaben für die Schule.

Viele SchülerInnen wären hierbei vielleicht dankbar für Unterstützung und Hilfe. 

Andere haben vielleicht Zeit und möchten diese nutzen, um anderen zu helfen.

Aus der Erfahrung des Lerncoachings und der Arbeit in unseren Klassen wissen wir, dass alle Schüler davon profitieren, sich gegenseitig zu helfen.

Vor allem für VB-Schüler und SchülerInnen mit Deutsch als Zweitsprache könnte dies eine gute Hilfe sein. Viele von euch könnten mit ihren Sprachkenntnissen helfen.

 

Du kannst und möchtest als Schülerin/ Schüler anderen SchülerInnen helfen

 

Melde dich mit deinem Profil bei Frau Ruß-Grürmann per Email kirsten.russ@rnf-wuppertal.de. Sie sammelt eure Angebote und gibt Euch bei Bedarf Bescheid, wem ihr helfen könnt.

 

Bitte schreibe in die Email folgende Angaben:

Name, Klasse, Kontakt (Email-Adresse und/ oder Telefonnummer)

Ich bin gut in ____________________ / Ich kann gut ___________

Ich spreche folgende Sprachen: ____________________________________

Ich könnte helfen, bei: ____________________________________________

 

Du brauchst Unterstützung und würdest dich über Hilfe von einem anderen Schüler/ einer Schülerin freuen? 

Melde dich mit deinem Profil bei Frau Ruß-Grürmann per Email kirsten.russ@rnf-wuppertal.de. Sie teilt euch dann mit, wer euch helfen könnte und vermittelt den Kontakt.

Bitte schreibe in die Email folgende Angaben:

Name, Klasse, Kontakt (Email-Adresse und/ oder Telefonnummer)

Ich benötige Hilfe in ____________________ .

Ich spreche folgende Sprachen: ____________________________________

 

GEMEINSAM statt EINSAM! Wir können uns nicht treffen, aber dennoch füreinander da sein!  

 

Die Lehrer sind natürlich auch für euch da! Die Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf der homepage der RNF.

Nachhilfe in Zeiten von Corona – per Video-Chat

Die Nachhilfe-Lehrer bieten für ihre Nachhilfeschüler aufgrund der Schulschließung die Nachhilfestunden über einen Video-Chat an.
Sie kontaktieren euch (sofern die Telefonnummern bekannt sind) über SMS/ WhatsApp über den Ablauf, den Link und die Zeit.
Solltet ihr keine Info erhalten, aber die Nachhilfe über Video-Chat nutzen wollen, schickt mir über die Email-Adresse
kirsten.russ@rnf-wuppertal.de mit eurem Namen, eurer Telefonnummer, dem Nachhilfefach und dem Nachhilfelehrer.
Ich leite das dann an den Nachhilfelehrer weiter.
Das Angebot kann auch von den Schülern im Lerncoaching (Klasse 5/ 6) genutzt werden.
Meldet euch bei mir! Ich organisiere oder übernehme den Kontakt und Video-Chat für euch!
Auf diesem Wege können wir euch auch weiterhin unterstützen, eure Lernziele zu erreichen. Rote Wangen
Mit lieben Grüßen Frau Ruß-Grürmann! Bleibt gesund! OK-Geste

 

Wie geht es euch? Wie können wir euch helfen? Mach mit bei der Umfrage der SV!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

dass unserer Situation gerade besonders ist, haben wir alle gemerkt. Lasst uns gemeinsam schauen, wie wir damit zurecht kommen, wo es hakt und was wir besser machen können. Als SV-Team haben wir dazu für euch einen Fragebogen erstellt. Bitte füllt ihn wahrheitsgemäß aus, damit wir gemeinsam immer besser werden!

-> Zum Fragebogen

Bleibt gesund!

Liebe Grüße von Frau Lahme und Herrn Dahlhaus

 

Sponsorenlauf 2019/2020 – endlich sind die Tischtennisplatten da!

Das hat einige Schweißperlen gekostet, aber jetzt sind sie da: Dank der wunderbaren Unterstützung zahlreicher Geldgeber können sich unsere Schülerinnen und Schüler nun endlich über neue Tischtennisplatten freuen! Möglich wurde das durch den Sponsorenlauf 2019, bei dem so viele Runden zusammenkamen, dass das Investment zu stemmen war. Und noch bevor die oder der legitime Nachfolger/in von Timo Boll aus unseren Reihen hervortritt, gab es schon echtes lebenspraktisches Lernen: Wir danken den Klassen 8d und 10b, die tapfer und unter tatkräftiger Unterstützung von Frau Kruse, Herrn Dahlhaus, Herrn Knapp und Herrn Mandel, Herrn Matiere und Herrn Winkler die Herausforderung angenommen und alle Platten zusammengebaut haben. Vielen Dank an alle Unterstützer – jetzt können die Spiele beginnen!