Bilingualer Unterricht

Die Realschule Neue Friedrichstraße hat als einzige in Wuppertal ein bilinguales Profil, ist also eine zweisprachige Realschule. Im Fokus steht die englische Sprache, in der Erdkunde, Politik- und Geschichtsunterricht angeboten wird. Sprachbegabte Kinder werden durch die häufige Anwendung der englischen Sprache besonders gefördert.

Die bilingualen Klassen – jeweils eine pro Jahrgangsstufe – bekommen zunächst verstärkt Englischunterricht in Klasse 5 und 6, damit sie dem bilingualen Unterricht in den folgenden Klassen folgen können. Derzeit liegen die Schwerpunkte des bilingualen Unterrichts auf den Fächern Erdkunde, Geschichte und Politik. Neben englischsprachigen Fachbüchern werden dafür speziell aufbereitete Arbeitsblätter benutzt: Sie stellen etwa geografische Sachverhalte oder geschichtliche Sachverhalte in einfachem, klaren Englisch dar. Es wird aber auch sichergestellt, dass die Schüler die deutschen Fachbegriffe kennen.

Verfügt Ihr Kind bereits in der Grundschule über besonderes Talent in der englischen Sprache?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ansprechpartner: Mrs. Schrameyer, Mr. Dörr, Mr. Kerkmann,